Themen aus dem Bereich Volksschule

Sicher auf dem Schulweg

Kinder können Gefahren im Straßenverkehr noch nicht richtig einschätzen. Sie sind als Fußgänger besonders gefährdet. Richtiges Verhalten muss daher gezielt trainiert werden.

• Üben Sie den künftigen Weg zur Schule mit Ihrem Kind schon vor dem ersten Schultag.

• Wählen Sie den sichersten Weg. Nicht der kürzeste Weg ist auch der sicherste.

• Trainieren Sie richtiges Verhalten an Haltestellen, im Bus, beim Ein- und Aussteigen.

• Kontrollieren Sie fallweise das Verhalten Ihres Kindes, wenn es später den Schulweg bereits alleine geht.

• Sehen und gesehen werden! Helle Kleidung (in den Farben Gelb, Weiß, Orange, ...) sowie reflektierende Materialien bedeuten mehr Sicherheit.

• Das Kind soll lernen, vor dem Überqueren der Fahrbahn nach beiden Seiten zu sehen, ob kein Fahrzeug kommt.

• Die Straße soll auf direktem Weg und rasch überquert werden.

• Der Weg zur Schule soll ohne Hast und Eile zurückgelegt werden.

Ihr gutes Vorbild ist die beste Verkehrserziehung!

 

Zurück

Copyright © 2018 Schulen in Salzburg