Themen aus dem Bereich Volksschule

Kleidung des Schulkindes

Kleidung des Schulkindes

Die Kleidung des Schulkindes soll zweckmäßig, nicht beengend, sauber und pflegeleicht sein.

Da Kinder sich körperlich viel betätigen und dabei schwitzen, ist es unerlässlich, dass die Unterwäsche aus einem gut luftdurchlässigen Material besteht.

Aus diesem Grund sollte das Kind auch nicht zu warm angezogen sein.

In der kalten Jahreszeit ist zu bedenken, dass das Kind nach einem verhältnismäßig kurzdauernden Schulweg mehrere Stunden in einem geheizten Raum sitzt.

Besonders ungünstig wirken sich wenig luftdurchlässige Kleidungsstücke (wie Schianzughosen) aus.

Zurück

Copyright © 2018 Schulen in Salzburg