Zeit der Veränderungen

Zeit der Veränderungen

Bald nach Beginn der Hauptschulzeit bahnt sich für das Kind der größte Schub in der Entwicklung an. Es kommt in die Vorpubertät und Pubertät. Damit gehen ein beschleunigtes Längenwachstum und die geschlechtliche Reifeentwicklung einher.

Mit der körperlichen Entwicklung kommt es auch zu Veränderungen im Verhalten und in den Werthaltungen. In dieser Zeit erleben die Eltern ihre Kinder wie ausgewechselt. Plötzliche und von äußeren Umständen weitgehend unabhängig auftretende Stimmungsschwankungen machen das Verhalten unberechenbar. Der Zugang zum Innenleben des Kindes scheint Eltern oft verschlossen zu sein.

Zurück

Copyright © 2017 Schulen in Salzburg